Silke Körner

Silke KörnerSeit 1993 lebe ich mit meinem Mann und unseren drei Kindern in Tharandt. Als diese noch im Kindergartenalter waren, habe ich mich hier in der Region sehr für die Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte eingesetzt: So gründete ich zusammen mit anderen Mitstreiter:innen den Montessori-Förderverein, der versuchte, neue pädagogische Ansätze auch in die staatlichen Kindergärten und Schulen hineinzutragen. Ebenso unterstützte ich das Evangelische Gymnasium Tharandt bei seiner Neugründung. Ich bin sehr kulturinteressiert, spiele seit 10 Jahren Theater an der Bürgerbühne Dresden, und habe meine Kinder mit einer fundierten musikalischen Ausbildung ins Leben geschickt.
Politisch engagiere ich mich nun erst seit ein paar Monaten hier in der Region, da die gegenwärtige politisch bedenkenswerte Situation mich dazu auffordert, mehr zu tun als lediglich alle paar Jahre bei Wahlen auf einem Stimmzettel meine Kreuze zu setzen. Aufgrund der Natur meines Berufes – ich bin Psychotherapeutin – werde ich mich auch auf der politischen Ebene für den Bereich Soziales und zwischenmenschliche Aspekte in unserem Gemeindeleben einsetzen. Auch möchte ich mich dafür einsetzen, dass jedem Kind – unabhängig vom Geldbeutel der Eltern – gute Freizeitaktivitäten, ob im künstlerischen oder sportlichen Bereich, ermöglicht werden können.

Silke Körner kandidiert für den Stadtrat und für den Ortschaftsrat Tharandt.
Für den Kreistag kandidiert sie auf der Liste von Bündnis 90/Die Grünen.

Ihre Nachricht an Silke Körner:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (freiwillig)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie diese Zeichenfolge ein:
captcha

Sie erhalten eine Kopie Ihrer Nachricht an die oben angegebene E-Mail-Adresse