Gesagt. Getan!

Seit 2009 ist die Bürgerliste Grün der Zeit mit Milana Müller im Ortschaftsrat Tharandt und mit Jens Heinze im Stadtrat (seit 2015 auch im Ortschaftsrat) vertreten.

Ortschaftsrat Tharandt

  • Milana Müller war von 2009 bis 2015 stellvertende Ortsvorsteherin, seit März 2015 ist sie Ortsvorsteherin
  • auf ihre Anregung hin fanden zwischen 2009 und 2015 Ortsbegehungen in verschiedenen Teilen Tharandts statt
  • Lärmspaziergang 2010
  • Aktivierung der Städterpartnerschaft mit Piennes
    In Tharandts Jubiläumsjahr 2016 wurden die Kontakte zu unseren Partnerstädten aufgefrischt. Aus Piennes waren seitdem zwei Besuchsgruppen in Tharandt und im Juni 2019 fährt zum zweiten Mal eine Tharandter Gruppe nach Piennes.
  • Beteiligung am Blaubeurer Kinderfest 2015 und 2017
  • vier Pflegeeinsätze am Burgberg 2015/2016/2017/ 2018
  • Vermittlung zwischen dem Meilerverein und den Anwohner_innen auf der Pienner Straße 2015 bis 2019
  • Gestaltung des Platzes vor dem Akademieweg – Fürsprache für eine kostengünstige und dennoch ansprechende Zwischenlösung – die Umsetzung erfolgt hoffentlich bis Juni 2019.
  • Treffen mit den Gewerbetreibenden im September 2018 und daraus resultierend die Initiative für einen Tharandter Gewerbestammtisch
  • Vereinstreffen 2019
  • Unterstützung des Heinrich-Cotta-Clubs bei der Suche nach einem neuen Domizil 2019
  • Mitarbeit im Integrationsrat

Stadtrat Tharandt

  • Jens Heinze ist neben dem Stadtrat auch im Technischen Ausschuss und im Ältestenrat engagiert, seit 2014 ist er 3. Stellvertreter des Bürgermeisters

Dabei gab es u.a. folgende Initiativen

  • Antrag atomstromfreie Enso
  • Mitarbeit bei der Vorauswahl der Freien Träger bei der Vergabe der Kindereinrichtungen
  • Mitarbeit in der AG Liegenschaften des Stadtrates
  • Beschluss der Vergabe kommunaler Dächer für Bürgersolaranlagen
  • Initiierung und Leitung der AG Verkehr – Entwicklung von Leilinien und Grundlagen für den Lärmaktionsplan in der AG Verkehr
  • Teilnahme an Zusammenkünften zum Thema Radweg Freital – Tharandt
  • Vertretung der Stadt Tharandt in der „IG Keine Deponie am Tharander Wald“
  • Mitarbeit im Integrationsrat
  • Entwicklung von Kriterien für die Entwicklung ökologischer Baugebiete

Karte mit den Ergebnissen unserer Arbeit der letzten vier jahre in der Ortschaft Tharandt